Topfit Service Logo
zurück

Nutzungsbedingungen

 

1. Gegenstand und Geltungsbereich der Nutzungsbedingungen

Die Dr. Holiday AG, Wernerwerkstraße 4, 93049 Regensburg (nachfolgend: "Anbieter") stellt Ihnen als Nutzer die Applikation "Topfit.App" (nachfolgend: "Applikation") und die darin angebotenen Inhalte und Dienste auf Grundlage der im Folgenden beschriebenen Allgemeinen Nutzungsbedingungen (nachfolgend: "Nutzungsbedingungen") zur Verfügung. Die Nutzung der Applikation im Web sowie der Download, die Installation und die Nutzung der Applikation als mobile App sowie die Nutzung der darin angebotenen Inhalte und Dienste sind nur auf Grundlage dieser Nutzungsbedingungen zulässig.

Diese Nutzungsbedingungen gelten auch für Updates, soweit bei ihrer Bereitstellung keine abweichenden Nutzungsbedingungen vereinbart werden.

 

2. Inhalte, Registrierung, unentgeltliche Bereitstellung und Nutzung

Die Applikation bietet Ihnen z.B. die folgenden Funktionalitäten:

Nutzung der Funktionalitäten (Kurse, Anleitungen, Empfehlungen etc.).
Sie dürfen die Applikation ausschließlich zur eigenen, nicht kommerziellen Nutzung verwenden.
Der Anbieter berechnet für die Bereitstellung und Nutzung der Applikation sowie der darin angebotenen Inhalte und Dienste gegenüber dem Nutzer keine Kosten. Mögliche Kosten für die mobile Internetnutzung richten sich nach den jeweiligen Tarifen Ihres Mobilfunkanbieters.

Um die Applikation als App auf einem Smartphone nutzen zu können, muss Sie im jeweiligen Store für Ihr Smartphone heruntergeladen werden. Hierfür gelten zusätzlich zu diesen Nutzungsbedingungen die vom Betreiber des App-Stores aufgestellten Dritt-Regelungen/-Bedingungen.

Ein Nutzungsvertrag kommt durch den erfolgreichen Abschluss der Registrierung zustande. Um den Registrierungsprozess durchführen zu können, ist es zunächst erforderlich, die Applikation auf einem Endgerät zu installieren. Im Anschluss müssen die in der Applikation abgefragten Daten vollständig und korrekt angegeben werden, wobei Eingabefehler jederzeit korrigiert werden können.

Mit Zustandekommen des Nutzungsvertrages wird für Sie ein persönliches Nutzerkonto erstellt. Sie tragen dafür Sorge, dass die von Ihnen angegebenen Daten jederzeit dem aktuellen Stand entsprechen und dass ihr Endgerät gegen unbefugten Zugriff gesichert ist, z.B. durch Passwortschutz.

 

3. Technische Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der Applikation

Voraussetzung der Nutzung der Dienste durch Sie ist ein internet-und GPS-fähiges Endgerät, auf dem das Betriebssystem in der jeweils beim Download als Mindestvoraussetzung angegebenen Version installiert ist. Die Inanspruchnahme der Dienste setzt eine Internetverbindung mit hinreichender Datenübertragungsrate voraus.

Der Anbieter behält sich vor, die Dienste den Marktgegebenheiten anzupassen. Für die Nutzung der Dienste ist es daher insbesondere erforderlich, das Betriebssystem des Endgerätes sowie der Applikation jeweils auf dem aktuellen Stand zu halten.Anpassungen können zudem dazu führen, dass insbesondere ältere Endgeräte den Anforderungen zukünftig nicht oder nur noch eingeschränkt entsprechen.

 

4. Nutzungsberechtigung

Die Applikation und die darin angebotenen Inhalte und Dienste sind urheberrechtlich und/oder durch sonstige Schutzrechte geschützte Werke und stehen in der Inhaberschaft des Anbieters oder dessen Lizenzgeber. Die Ihnen eingeräumte Nutzungsberechtigung beschränkt sich ausschließlich auf die Bereitstellung und Nutzung der Applikation und der darin angebotenen Inhalte und Dienste im Rahmen und gemäß den Vorgaben dieser Nutzungsbedingungen.

Insoweit gewährt Ihnen der Anbieter ein jederzeit widerrufliches, auf die Dauer Ihrer vertragsgemäßen Nutzung der Applikation beschränktes, einfaches (d.h. nicht-ausschließliches) und nicht-übertragbares Recht, die Applikation und die darin angebotenen Inhalte und Dienste auf Ihrem Computer und/oder auf Ihrem Smartphone zu eigenen, nicht-kommerziellen Zwecken zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Nutzung auf dem Smartphone nicht Inhaber der Applikation werden, sondern lediglich ein eingeschränktes Nutzungsrecht erhalten.

Es ist Ihnen untersagt, die Applikation zu bearbeiten, zu verändern, anzupassen, zu übersetzen, davon abgeleitete Werke zu erstellen, sie zu dekompilieren, im Wege des Reverse Engineering rückzuentwickeln, zu disassemblieren oder anderweitig zu versuchen, an den Quellcode der Applikation zu gelangen.

Soweit nicht in diesen Nutzungsbedingungen oder in der Applikation eine weitergehende Nutzung ausdrücklich erlaubt oder in der Applikation durch eine entsprechende Funktionalität (z.B. Download-Button) ermöglicht wird, dürfen Sie die in der Applikation angebotenen Inhalte und Dienste auf Ihrem Smartphone abrufen und anzeigen. Jede Nutzung für oder im Zusammenhang mit kommerziellen Zwecken ist Ihnen untersagt. Es ist Ihnen außerdem untersagt, die angebotenen Inhalte und Dienste ganz oder teilweise zu bearbeiten, zu verändern, zu übersetzen, vorzuzeigen oder vorzuführen, zu veröffentlichen, auszustellen, zu vervielfältigen oder zu verbreiten, sie zu verkaufen oder anderweitig zu verwerten.

Es ist Ihnen ferner untersagt, die Applikation und die darin angebotenen Inhalte und Dienste zu vermieten, zu verpachten oder anderweitig zu übertragen oder an Dritte weiterzugeben. Ebenso ist Ihnen die Nutzung, Entfernung, Änderung oder Unkenntlichmachung von Urhebervermerken, Logos und sonstigen Kennzeichen oder Schutzvermerken untersagt.

Ihre zwingenden gesetzlichen Rechte (einschließlich der Vervielfältigung zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch nach § 53 UrhG) bleiben unberührt.

 

5. Regelungen und Bedingungen Dritter

Die Applikation verwendet Eigenprogrammierungen und Open-Source-Software-Komponenten. Soweit Dritt-Regelungen/-Bedingungen gelten, finden Sie diese im Anhang zu diesen Nutzungsbedingungen.

Vorstehend genannte Dritt-Regelungen/-Bedingungen haben im Falle von Widersprüchen zu den Regelungen dieser Nutzungsbedingungen Vorrang.

 

6. Gewährleistung und Haftung

Gewährleistung

Die Applikation und die darin angebotenen Inhalte und Dienste werden Ihnen unentgeltlich und in der Form und mit den Eigenschaften, wie sie Ihnen tatsächlich überlassen werden (d.h. im "Istzustand"), zur Verfügung gestellt. Der Anbieter hat jederzeit das Recht, an der Applikation sowie den darin angebotenen Inhalten und Diensten Änderungen vorzunehmen, diese weiterzuentwickeln oder ganz oder teilweise einzustellen. Sie haben keinen Anspruch auf Herstellung oder Aufrechterhaltung bestimmter technischer Spezifikationen, Inhalte oder Dienste. Obwohl die Applikation und die darin angebotenen Inhalte und Dienste vom Anbieter sorgfältig erstellt wurden, übernimmt der Anbieter - mit Ausnahme des Falles arglistigen Verschweigens - keinerlei Gewährleistung für die Applikation und die darin angebotenen Inhalte und Dienste, ihre Eigenschaften, Fehlerfreiheit und Verfügbarkeit oder ihre Eignung zu irgendeinem Zweck.

Die nachfolgenden Haftungsregelungen bleiben hiervon unberührt.

Haftung

Die Inhalte der App sind auf Basis sportwissenschaftlicher, psychologischer und ernährungswissenschaftlicher Erkenntnisse erstellt mit der Absicht dem Nutzer einen breiten Informationsschatz zur Verfügung zu stellen. Die Angebote sind so gestaltet, dass diese für den Großteil gesunder Erwachsener durchzuführen sind. Jedoch kann keine persönliche Betreuung gewährleistet werden, weswegen bei der Verwendung der App durch den Nutzer unter bestimmten Voraussetzungen eine persönliche Überprüfung der Tauglichkeit nötig sein kann.

Unter folgenden Bedingungen sollten Sie vor der Nutzung der App einen Arzt zu Rate ziehen:

  • Bestehende akute oder chronische Erkrankungen, insbesondere Herzleiden und Entzündungserkrankungen
  • Schwangerschaft
  • Psychische Erkrankungen
  • Orthopädische Erkrankungen oder Beschwerden
  • Allergien oder Lebensmittelunverträglichkeiten

Zudem ist durch die Online-Betreuung keine persönliche Überwachung der Trainingseinheiten möglich. Deshalb ist es wichtig, dass der Nutzer vor, während und nach der Nutzung der App wichtige Grundsätze beachtet:

  • Wärmen Sie sich vor jeder sportlichen Aktivität ausreichend aus, um die Muskeln und das Herz-Kreislauf-System optimal auf die bevorstehende Belastung vorzubereiten.
  • Wenn Sie während einer Sporteinheit Schmerzen haben, Schwindel oder Unwohlsein verspüren, sollten Sie die Trainingseinheit sofort abbrechen und einen Arzt aufsuchen.
  • Achten Sie darauf, sich nach dem Sport ausreichend abzuwärmen, um die Regeneration einzuleiten und das Herz-Kreislauf-System langsam wieder herunterzufahren.

Sollten Übungsanleitungen oder Empfehlungen in der App unklar sein, muss der Nutzer sich vor der Umsetzung beim Team von Gemeinsam.Topfit über die genau inhaltliche Zielsetzung erkundigen, um eine fehlerhafte Umsetzung der Inhalte zu vermeiden.

Sollte Ihnen durch die unentgeltliche Nutzung der Applikation bzw. der darin angebotenen Inhalte und Dienste ein Schaden entstehen, so haftet der Anbieter, seine gesetzlichen Vertreteroder seine Erfüllungsgehilfen in den folgenden Fällen unbeschränkt:

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, und
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Im Übrigen ist die Haftung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen bei leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten), der Höhe nach beschränkt auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

Darüber hinausgehende Ansprüche auf Schadensersatz sind ausgeschlossen.

 

7. Laufzeit

Das Nutzungsverhältnis beginnt zu dem Zeitpunkt, an dem Sie diesen Nutzungsbedingungen zustimmen und die Applikation das erste Mal verwenden und wird für ein Jahr geschlossen. Die Kündigung ist für beide Seiten jederzeit fristlos möglich. Dieses Nutzungsverhältnis endet auch, wenn wir die Applikation bei der Webnutzung aus dem Internet bzw. bei der Nutzung der Applikation aus dem jeweiligen App-Store entfernen.

Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

 

8. Datenschutz

Datenschutzbestimmungen finden Sie auf der Website unter dem Menüpunkt Datenschutz bzw. in der mobilen App unter dem Menüpunkt Datenschutz.

 

9. Änderungen der Nutzungsbedingungen

Im Hinblick auf den technologischen Fortschritt, die Optimierung und Weiterentwicklung der Applikation behält sich der Anbieter vor, diese Bedingungen zu ändern und/oder zu ergänzen, soweit dies dem Nutzer zumutbar ist. Der Nutzer wird vorab in Textform (z.B. per E-Mail oder über sog. PopUps in der Applikation) über derartige Änderungen und/oder Ergänzungen benachrichtigt. Wenn der Nutzer solchen Änderungen und/oder Ergänzungen nicht innerhalb von sechs (6) Wochen nach Erhalt der Benachrichtigung in Textform (z.B. per E-Mail) widerspricht, gelten diese als vom Nutzer akzeptiert. Der Anbieter wird den Nutzer in der Benachrichtigung über diesen Umstand informieren.

 

10. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. An Stelle der unwirksamen Bestimmung gilt eine wirksame Bestimmung als vereinbart, die der von den Parteien gewollten wirtschaftlich am nächsten kommt.

Diese Nutzungsbestimmungen unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.